Info & Buchung unter Tel: 04721-667 600

Auf Tageskreuzfahrt von Hamburg nach Helgoland – Fahrten mit dem neuen Helgolandschiff ab Juli auch ab Landungsbrücken

>> Pressetext als PDF

Nur noch wenige Monate verbleiben bis zur Indienststellung des neuen umweltfreundlichen Helgolandschiffes der Reederei Cassen Eils im Juni, danach heißt es Nordsee neu erleben. Von ihrem Heimathafen Cuxhaven fährt MS „Helgoland“ dann täglich zur Hochseeinsel Helgoland.

Ab dem 4. Juli fährt das neue LNG-Schiff an den Wochenenden ebenfalls ab den Hamburger Landungsbrücken nach Helgoland. Samstags und sonntags genießen die Fahrgäste eine direkte Schiffsabfahrt ab Landungsbrücke 6 im Herzen von St. Pauli. Dann geht es auf der Elbe vorbei an dem Hamburger Stadtteil Blankenese, der Flussmündung und schließlich – nach einem Zwischenstopp in Cuxhaven - hinaus auf die Nordsee nach Helgoland. Zusätzlich haben Gäste täglich die Möglichkeit bequem mit dem Partner „metronom“ ab Hamburg Hauptbahnhof nach Cuxhaven und via Bustransfer zum Anleger zu fahren, um von dort aus ihre Weiterfahrt mit dem Schiff nach Helgoland zu genießen. Immer freitags gilt dieses Angebot mit direktem Schiffstransfer zurück nach Hamburg.

An Bord steht Kreuzfahrtgefühl auf dem Programm, denn das neue Helgolandschiff hat mit seinen acht Salonbereichen und dem Atrium über drei Decks einiges zu bieten. Neben gemütlichen Salons, Lounge-Atmosphäre, Bar und Restaurant bieten sich auf den drei Sonnenoberdecks viele Plätze für Sonnenanbeter und Frischluftgenießer. Darüber hinaus rundet ein vielfältiges Gastronomieangebot mit zum Teil buchbaren Tischplätzen das Gesamterlebnis ab.

Auch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität bietet das Schiff mehr Möglichkeiten, denn via Fahrstuhl gelangt man auf alle Deckbereiche. Weiterhin macht das neue Schiff ganzjährig im Helgoländer Hafen fest, so dass das Ausbooten entfällt.

Das luxuriöse Passagierschiff ist durch die Form und Größe des Rumpfes sowie seiner Reisegeschwindigkeit von bis zu 20 Knoten ideal auf den Helgolandverkehr zugeschnitten. Zusätzlich erhöht sich der Passagierkomfort durch dynamische Stabilisatoren, welche das Rollverhalten bei erhöhtem Seegang deutlich reduzieren.

Fahrten mit dem grünen Helgolandschiff sind bereits unter www.cassen-eils.de oder unter www.metronom.de buchbar.

Cuxhaven, den 25/03/2015
Reederei Cassen Eils GmbH